*Kauf – Finanzierung – Verwaltung* Alles rund ums Haus aus einer Hand

Herzlichen Dank an die Lüdenscheider Nachrichten für diesen gelungenen Artikel!

Schade Immobilien

Alles aus einer Hand: Mit diesem Rundum-sorglos-Service punktet Schade, der Immobilien-Spezialist an der Heedfelder Straße. Seit 1990 ist das Unternehmen am Markt – und wächst seither stetig in Sachen Personal, Leistung und Angebot.

Egal ob Kauf oder Verkauf, Finanzierung oder Verwaltung – das Team von Schade Immobilien kümmert sich mit Herz und Hand um alle Belange rund um das Thema Immobilien. Mehr als 20 Mitarbeiter sind kompetente und freundliche Ansprechpartner für die Kunden, ebenso wie Inhaber Jürgen Schade, der sowohl im Hauptsitz in Plettenberg als auch im Büro in Herscheid und am Standort in Lüdenscheid regelmäßig präsent ist. 1990 gründete er gemeinsam mit Ehefrau Manuela das Unternehmen, das zunächst als reine Haus- und Immobilienverwaltung konzipiert war und mit der Zeit auch die anderen Sparten ausbaute.

Die Niederlassung in Lüdenscheid gibt es seit neun Jahren. Vor zweieinhalb Jahren zog Schade Immobilien von der Friedrichstraße zur Heedfelder Straße. Mehr Platz für die Beratung und mehr Parkmöglichkeiten für die Kunden lockten etwas stadtauswärts. Doch längst ist auch diese Niederlassung zu klein geworden. Mit dem Kauf des benachbarten Ladenlokals hat die Enge aber bald ein Ende: Anfang August bezieht Schade die erweiterten Räumlichkeiten und kann dann nicht nur 230 Quadratmeter mehr Platz vorweisen, sondern auch erneut das Personal aufstocken. Acht statt bislang fünf Mitarbeiter sollen dann die Kundenbetreuung an der Heedfelder Straße übernehmen. Rund 2500 Wohn- und Gewerbeeinheiten im südlichen Märkischen Kreis verwaltet Schade Immobilien aktuell. Die Übernahme der Firma Cordt & Bartens brachte noch einmal einen ganzen Schwung an Immobilien in den Betrieb. Und sämtliche Eigentümer und Mieter können sich darauf verlassen: Bei Schade Immobilien sind sie in den besten Händen und können auf Leistung, Zuverlässigkeit und Kompetenz vertrauen.

Vorbereitung, Einberufung und Durchführung von Eigentümerversammlungen übernimmt das Team ebenso wie den Abschluss und die Überwachung von Dienstleistungs-, Versicherungs- und Lieferverträgen. Jahresabschlussrechnungen erstellen die Schade-Mitarbeiter fachkundig und transparent, führen die Bankkonten der Eigentümergemeinschaften und verwalten die gemeinschaftlichen Gelder. Steht einmal eine Instandhaltungsmaßnahme am Objekt an, plant das Schade-Team das gesamte Projekt und sorgt auch dafür, dass individuelle Hausordnungen individuell formuliert und durchgesetzt werden. Ist eine Immobilie vermietet, kümmert sich Schade um den Abschluss von Verträgen, die Erstellung der Betriebskostenabrechnung sowie die Überwachung des baulichen Zustands.

Traum-Erfüller sind Jürgen Schade und seine Mitarbeiter für all jene, die ein Eigenheim suchen und finanzieren wollen. Ein attraktives Immobilienangebot – für Wohnen und Gewerbe – hält das Unternehmen vor und berät auch, wenn das Objekt als Anlage genutzt werden soll. Mit der Schade Baufinanzierung bietet der Immobilien-Spezialist an der Heedfelder Straße das fachliche Know-how, um Konditionen zu vergleichen, Finanzpläne aufzustellen und varianten abzuwägen, um am Ende das passende Finanzierungskonzept für den Kunden aufzustellen – Maßgeschneidert, sozusagen: „So verwirklichen wir gemeinsam Ihre Träume, ohne Wolkenschlösser zu bauen.“  cob

Zurück

Folgen Sie uns